Tier bewegt
Mobile Tierphysio- und Blutegeltherapie

Terminablauf

Um Ihnen und Ihrem Tier eine möglichst stressfreie Behandlung zu ermöglichen führe ich eine mobile Praxis. Das bedeutet, ich komme zu Ihnen in den Stall bzw. nach Hause und therapiere ihre Tiere in der für sie gewohnten Umgebung. Somit bleibt der Stress des Transportes Ihrem Tier erspart.

 

Bitte vor dem Termin beachten:

  • Keine ausgiebigen Spaziergänge oder Spielen vorher, Ihr Hund sollte sich aber gelöst haben
  • Keine große Mahlzeit 2 Stunden vor dem Termin (Hund)
  • Bei Pferden achten Sie bitte darauf, dass Fell und Beine vom gröbsten Schmutz befreit sind
  • Bitte bewegen Sie ihr Pferd 2 Stunden vor dem Termin nicht mehr und holen es idealerweise in die Box, damit ein unverfälschter Blick auf das "kalte" Tier möglich ist
  • Die angegebene Zeit ist reine Behandlungszeit. Bitte planen sie pro Termin 20 Minuten mehr ein um alle Formalitäten erledigen zu können
  • Während der Behandlung kommen ab und zu Belohnungen in Form von Leckerchen vor. Bitte halten Sie ein paar davon parat.

 

Ersttermin/Check-Up

Für den Ersttermin bzw. den Check-Up sollten Sie beim Pferd ca. 90 Minuten und beim Hund ca. 70 Minuten einplanen. 

Es erfolgt eine ausführliche Anamnese und eine Untersuchung des aktuellen Gesundheitszustandes. Sollten Sie eine aktuelle Tierarztdiagnose oder Röntgenbilder haben, halten Sie diese bitte bereit. Nach der Untersuchung wird ein individueller Therapieplan erstellt, Sie werden über die Behandlung aufgeklärt und es erfolgt die erste Behandlungseinheit. Am Ende des Ersttermins bekommen Sie "Hausaufgaben", damit Sie von zu Hause aus effektiv am Therapieplan und somit der Gesundheit ihres Tieres mitarbeiten können. 


Folgebehandlung

Für die Folgebehandlungen planen Sie bitte beim Pferd ca. 60 Minuten und beim Hund ca. 45 Minuten ein.

Die Folgebehandlungen starten mit einem kurzen Zwischenbefund, was sich im Vergleich zum letzten Termin und dem ursprünglichen Beschwerdebild verändert hat und ob bzw. wie die Therapie angepasst werden muss. Die Behandlungen erfolgen nach dem gemeinsam erstellten Therapieplan.



E-Mail
Anruf